Herde-Glossar: Warmhaltefunktion

Die Warmhaltefunktion bei Herden ermöglicht es, bereits erwärmte Speisen warm zu halten, ohne sie weiter zu erhitzen oder zu kochen. Diese Funktion hält die Temperatur der Speisen konstant auf einem bestimmten Niveau, sodass diese nicht auskühlen, während andere Gerichte noch zubereitet werden. Sie ist ideal, um Essen warmzuhalten, bis es serviert wird, oder um bereits zubereitete Mahlzeiten für einen späteren Zeitpunkt warm zu halten.