Herde-Glossar: Lüftungsgitter

Ein Lüftungsgitter im Zusammenhang mit Herden ist eine Vorrichtung, die entworfen wurde, um den Luftstrom beim Kochen zu verbessern und dabei zu helfen, Gerüche, Dampf und Hitze abzuleiten. Es besteht normalerweise aus einem Gitter oder einer perforierten Platte, die sich über dem Kochfeld oder an der Rückseite des Herdes befindet. Das Lüftungsgitter ermöglicht es, dass die Luft effizient zirkuliert und frische Luft in den Raum gelangt, während unerwünschte Kochdämpfe abgeführt werden.