Herde-Glossar: Kochstelle

Die Kochstelle ist der Teil eines Herdes, auf dem das Kochgeschirr platziert wird, um Speisen zu erhitzen oder zu kochen. Es kann sich dabei um elektrische Kochplatten, Gasbrenner oder Induktionsfelder handeln. Die Kochstelle ist ein wichtiger Bestandteil des Herdes, da sie die Wärmequelle für den Kochvorgang darstellt. Dabei können je nach Modell des Herdes auch verschiedene Temperatureinstellungen und Regelungsmöglichkeiten vorhanden sein.